Detail- Informationen zum Angebot
Das Angebot besteht in der Vollversion (zu den Versionen siehe Preise) aus ungefähr 1000 Datensätzen von Orientierungspunkten und einer umfangreichen Sammlung von aufgearbeitetem Trackmaterial über Straßen und Wege ganz Albaniens.
Die Orientierungspunkte stehen durchgängig in einem engstmöglichen System kodiert zur Verfügung. Damit sind sie während der Reise mit geringstmöglichem Aufwand im Gerät zu handhaben.

Das System basiert auf dem Gitteraufbau in Zehner-Minuten-Einteilung (also Sechstel-Grad-Sprünge) des weit verbreiteten Systems WGS 84 in Grad, Minuten und Sekunden, wie es auch von Google Earth angeboten wird. Das gewählte Grundgitter ist identisch mit dem der im deutschsprachigen Raum weitverbreitetsten Albanien-Karte, der "Albanien Albania", 1:220 000 von der Firma Reise KnowHow (ISBN-10: 3831771197).

Die Tracks liegen in engem Trackpunktabstand (zumeist 50 m) vor und können vom Nutzer jeweils nach eigenem Reiseinteresse umgearbeitet werden. Sie garantieren eine absolut sichere Wegfindung selbst auf Outback-Routen und bei Nacht.

 

Das Angebot ist keineswegs nur für Nutzer von gps-Geräten interessant. Jeder Käufer kann die Datensätze bei Google Earth einlesen, sich damit einen Überblick über die Lage aller für ihn reisewichtigen Punkte und den Verlauf der Routen verschaffen und weiß dann vorher exakt, wo es lang geht. Die entsprechenden Google Earth-Segmente kann er ausdrucken. Bei Verwendung eines Farbdruckers erreicht man damit die Wirkung einer ausgezeichneten topografischen Karte im Maßstab eigener Wahl, und die Tracks zeigen auf diese Weise sicher, wo der Weg zu einem bestimmten Orientierungspunkt-Ziel verläuft. Das Verfahren sollte bei entsprechend gewähltem Maßstab der Ausdrucke auch ohne gps-Gerät ein sicheres Navigieren im Lande gestatten.

Bei den Daten handelt es sich um solche, die sich auf den inhaltlichen Charakter des Reisehandbuchs beziehen, d.h. um Punkte zur Wegbestimmung, Routeneinteilung, Besichtigung, Unterkunft/Verpflegung und anderes (z.B. zahlreiche Hospitäler und Wasserquellen) entlang befestigter und unbefestigter Fahrwege. Wanderpunkte für die Bewegung im Gelände sind nur in geringer Anzahl vertreten.
Die Ursprungsdaten der Orientierungspunkte und Tracks wurden überwiegend während der Recherche zum Reisehandbuch Albanien 2007 mit einem Garmin-gps-Gerät 60CSx genommen. In einigen Fällen wurde mit Google Earth-Daten ergänzt.

Grenzen für die Verwendung der Daten ergeben sich alleinig aus des Leistungsparametern der gps-Geräte. Die meisten von ihnen lassen nur die Nutzung einer begrenzte Anzahl von Orientierungspunkten, Tracks und Trackpunkten zu. An diese jeweiligen Spezifikationen Ihres Gerätes müssen Sie also die Datensätze in jedem Falle vorher anpassen, d.h., die Anzahl sowohl der Track- als auch der Orientierungspunkte entsprechend reduzieren.

Zurück zur Startseite Weiter zu den Kaufbedingungen